Neuer Vorstand für Förderwerein Taka Tuka Land

VorstandFördervereinTTL_2017_02Die Mitgliederversammlung des Fördervereins des AWO-Familienhauses Taka Tuka Land stand im Zeichen von Abschied und Aufbruch. So trat der Vorsitzende Markus Worringer von seinem Amt zurück, um sich neuen ehrenamtlichen Aufgaben zu widmen. Er dankte für die produktive Zusammenarbeit in den Gründungsjahren des Vereins und übergab das Zepter an Jens Rehwald, der von der neuen stellvertretenden Vorsitzenden Sonia Petzold unterstützt wird. Kassenwart Martin Ruf und Schriftführerin Iveta Colberg bleiben im Amt.

 

In seinem Bericht über die Aktivitäten und Finanzen im Jahr 2016 zeigte Vorstand Markus Worringer deutlich die Dynamik, mit der der vierköpfige Vorstand und seine Helfer aus der Elternschaft der KiTa mittlerweile arbeiten. So gab es auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Veranstaltungen, an denen der Verein Gelder für sein Engagement in der Einrichtung generieren konnte. Erst vor kurzem freuten sich die Taka Tuka Land Kinder über neue Musikinstrumente, Spielteppiche und Bücherregale. Auch eine Kooperation mit der Musikschule entstand auf Initiative des Fördervereins. AWO-Abteilungsleiterin Regina Brütsch bedankte sich beim Vorstand für den wertvollen Beitrag, den der Verein Jahr für Jahr für die Einrichtung leistet. Auch Reinhard Zedler, Geschäftsführer des AWO-Kreisverbandes Konstanz zeigte sich sichtlich begeistert und dankte dem Gründer des Vereines Markus Worringer für sein Engagement und seine Arbeit ganz herzlich.

Als nächste größere Aktion plant der Förderverein Taka Tuka Land Singen e.V., schattenspendende Bäume und Sträucher im Garten der Kita zu pflanzen. Zur Finanzierung wird ein Fahrradmarkt am Sonntag, 1. April sowie ein Verkaufsstand auf dem Hegau Familientag am 28. Mai organisiert. Spender und Helfer sind stets willkommen. Weitere Informationen unter takatukaland-singen.de.

Comments are closed.